Geschichte

Wirtschaftstagung Geschichte
Wirtschaftstagung Geschichte 1
Wirtschaftstagung Geschichte 2

Premiere feierte die Tagung im Jahre 2011 an der WIGA. Anja Förster, Europas bekannteste Business-Querdenkerin, Wirtschaftspublizist Markus Gisler und Gabriela Manser, Chefin der Mineralquelle Gontenbad, waren die Aushängeschilder der Premiere.

Oerlikon-Solar-CEO Helmut Frankenberger, der indische Businesscoach Jolly Kunjappu, Ökonom Boris Zürcher sowie Heizplan-Geschäftsführer Peter Schibli waren die Referenten im Jahre 2012, als die Tagung bei der Firma Heizplan in Gams stattfand.

Im Jahre 2013, wieder im Rahmen der WIGA, begeisterten KMU-Professor Urs Fueglistaller, Ökonom Peter Kuratli sowie die Unternehmerin Claudia Graf und Unternehmer Bruno Güntensperger mit ihren Einblicken in persönliche Erfolgsrezepte.

2014 fand die Tagung bei der Sitag in Sennwald statt. Zu den Referenten gehörten unter anderem Sitag-CEO Toni Lee und Kybun-Erfinder Karl Müller, die St. Galler Ständerätin Karin Keller-Sutter und Bill B. Mistura, Geschäftsführer des HC Davos.

Im Jahre 2015 wurde die Tagung in den Räumlichkeiten der AMAG Buchs realisiert. Zu den hochkarätigen Referenten zählten Regierungschef Liechtensteins – Adrian Hasler, Regierungspräsident des Kantons St. Gallen – Benedikt Würth, Rektor der Universität St. Gallen HSG – Thomas Bieger und neuer CEO der VAT-Gruppe – Heinz Kundert.

Die Wirtschaftstagung fand im Jahre 2016 im Gewerbepark Grabs statt. Zu den Referenten zählten u.a. Skispringer Simon Amann und Fussballexperte Gilbert Gress.

2017 fand die Tagung im Rahmen der WIGA statt. Pierin Vincenz, Verwaltungspräsident Helvetia, Christoph Schredt Inhaber ISA und Bernhard Russi, Weltmeister und Pistenbauer waren die Referenten.

Fakten

Wirtschaftstagung Fakten
Wirtschaftstagung Fakten 1
Wirtschaftstagung Fakten 2

Die Wirtschaftstagung Werdenberg versteht sich als zentraler Treffpunkt für KMU’s, Entscheidungsträger sowie Wirtschaftsinteressierte aus der Region Werdenberg, Liechtenstein und dem gesamten Rheintal. Der Anlass war in den letzten Jahren jeweils mit rund 300 Gästen ausverkauft.

Die Tagung wird vom Verein „Werdenberger Wirtschaftstagung“ organisiert und findet jährlich statt. Dies jeweils alle zwei Jahre im Rahmen der Werdenberger Industrie- und Gewerbeausstellung (WIGA) oder in den Zwischenjahren in einem innovativen Unternehmen in Werdenberg. Bestandteile der Tagung sind neben spannenden Referaten und Talks verschiedene Netzwerk-Plattformen sowie die jährliche Verleihung des Werdenberger Innovationspreises.

Impressionen 2017

Impressionen 2016